Gabrielle Pietermann wächst in der Nähe von München, auf dem Land auf. Sie verbringt ihre Kindheit auf dem benachbarten Bauernhof und die liebe zur Natur prägt bis heute noch ihre wilde und temperamentvolle Art.
Mit acht Jahren erhält sie Sprachunterricht am Theater in München und sammelt ihre ersten Erfahrungen auf der Bühne, als sie den "Kleinen Prinzen" von Antoine de Saint-Exupéry in einer kreativen Lesung spielt.

Gleichzeitig beginnt 1996 ihre Arbeit als Synchronschauspielerin. Egal ob Film & Fernsehen, Hörbücher /spiele oder Werbung, mit ihrer Stimme verleiht sie jeder Figur Leben. Bekannt ist sie als deutsche Stimme von Emma Watson (Hermine aus Harry Potter) dem Disney-Star Selena Gomez und Anna Kendrick (Twilight).
2007 leistet sie Regiearbeit und inszeniert das Abschlusstheater ihrer Kollegstufe. Doch die Arbeit "hinter den Kulissen" reicht ihr nicht mehr. Sie produziert mit ihren Schauspielkollegen mehrere selbstgeschriebene Kurzfilme, in denen sie Hauptrollen übernimmt und freut sich über hoffentlich noch jede Menge verrückter Drehtage.

NEWS

 

Gabrielle ist für den Ohrkanus 2011 als bester Newcomer nominiert.

MEHR Infos zum Ohrkanus.


Aktuell ist Gabrielle in folgenden Serien zu hören:

 

Die Zauberer vom Waverly Place als "Alex Russo" (Selena Gomez)

90210 als "Ivy" (Gillian Zinser)



Aktuelle Hörbücher und Hörspiele mit Gabrielle: 

 

Dork Diaries: Nikkis (nicht ganz so) fabelhafte Welt  von Rachel Renée Russell (VÖ: April 2011 DAV) Hörbuch

Nur ein kleines Bisschen: Neue Jungs zum Anbeißen  von Mari Mancusi (VÖ: Januar 2011 Arena Audio) Hörbuch

Die letzten Helden; Folge 7: Das todgeweihte Kind als "Maria" (VÖ: 17.12.2010 Holysoft) Hörspiel



 
Plan 1 Media